50 Jahre Tennisclub Hindelang

Am 29.September wird das 50-jährige Jubiläum gefeiert mit Schnuppertennis, Tombola und dem Endspiel der Clubmeisterschaft.

Guter Mittelplatz im Jubiläumsjahr des TC Hindelang

Seit zwei Jahren spielen die Herren des TC Hindelang in der Bezirksklasse II in Spielgemeinschaft mit dem TC Rettenberg.

Die Spieler um Sportwart und Nummer eins Simon Brutscher starteten mit einer unglücklichen Niederlage in Kirchheim 6:3. Im nächsten Spiel in Westerheim siegten die Hindelanger verdient 5:4, um im darauffolgenden Heimspiel gegen den späteren Aufsteiger ESV Immenstadt die höchste Niederlage mit 7:2 zu kassieren. Nach der Pfingstpause lief es besser. Erst siegten sie gegen die stärker eingeschätzten Dietmannsrieder 6:3, um im nächsten Spiel gegen in stärkster Besetzung angetretene Spieler aus Holzgünz mit 3:6 zu unterliegen. Aufgrund einer kuriosen Tabellenkonstellation mussten die zwei letzten Spiele gegen Wiggensbach und Benningen gewonnen werden, um nicht abzusteigen, was mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 6:3 und 9:0 gelang. Unglücklicherweise fiel der Leistungsträger Benjamin Müller eine Woche vor dem Beginn der Punkterunde durch Verletzung für die ganze Saison aus.

Im September finden auf der Anlage des TC Hindelang noch zwei LK-Turniere am 16. und 22.September statt.

Generalversammlung 2018

Die Generalversammlung fand am 20. April, 2018, um 20.00 Uhr im Clubhaus statt.
Tagesordnung :

  1. Berichte der Vorstandschaft (1. Vorstand, Schriftführerin, Kassierer, Sportwart, Jugendwart)
  2. Entlastung der Vorstandschaft
  3. Wahlen (1. und 2. Vorsitzender, Kassier, Schriftführer/in)
  4. Verschiedenes, Diskussionsbeiträge

Um 19.00 Uhr fand die Fördervereinsversammlung statt.